Urlaubswitze Teil 1

Ob am Strand, bei einer Städtereise oder auf der Piste, lachen geht immer! Am besten mit unseren frisch ausgewählten Urlaubswitzen, extra für euch. Have fun!


brainyNUT - Beitragsbild - Urlaubswitze
Beitragsbild: www.dieweissnuts.com

"Hallo Günther, wie war denn dein Urlaub?"
"Hör mir auf! MEINE Frau wurde zur Schönheitskönigin gewählt! Du kannst dir dann ja vorstellen, was das für ein Kaff war."

"Schatz, in diesem Jahr können wir unseren Urlaub doch in der Karibik machen!"
Er: "Nein, das geht nicht! Wir müssen an unseren Kontostand denken!"
Sie: "Aber das können wir doch auch in der Karibik!"

Ein Abbruchunternehmer verbringt seinen Urlaub in Rom. Als er vor dem Kolosseum steht, fragt ihn seine Freundin ganz romantisch: "Was denkst du?"
"Nicht mehr als zwei Wochen und ich hätte das Gebäude weg."

Ein Urlauber ruft in einem Hotel an, um sich zu erkundigen, wie es am besten zu finden sei. "Es ist nur einen Steinwurf vom Strand entfernt." erklärt ihm der Herr von der Rezeption.
"Und wie kann ich es erkennen?"
"Ganz einfach, es ist das Haus mit den zerbrochenen Fensterscheiben!"

Ein Ehepaar fliegt mit ihrem Kind in den Urlaub. Sie gehen am Strand spazieren. Da kommt Ihnen ein Mann entgegen und grüsst den Kleinen. Fragt ihn der Vater: "Woher kennst Du den denn?"
"Der ist vom Umweltamt!"
"Vom Umweltamt?"
"Ja, der fragt Mama immer, ob die Luft rein ist ..."

Familie Schulze fährt in den Urlaub. Sie werden jeden Abend von Mücken geplagt. Eines Abends sieht Herr Schulze Glühwürmchen und denkt sich: "Mist jetzt kommen die Viecher schon mit Laternen."

Treffen sich zwei Unterhosen in der Waschmaschine.
Sagt die eine: "Wow bist du schön braun. Warst du im Urlaub?"

"In diesem Jahr werde ich im Urlaub nichts tun. Die erste Woche werde ich mich nur im Schaukelstuhl entspannen."
"Ja, und in der zweiten Woche?"
"Dann werde ich eventuell ein wenig schaukeln."

"Klaus, hast du eigentlich schon Urlaubspläne gemacht?"
"Nein, wozu? Meine Frau bestimmt, wohin wir fahren, mein Chef bestimmt, wann wir fahren, und meine Bank, wie lange wir fahren."

"Ich sehe Sie fast jeden Nachmittag zu Hause. Haben Sie Urlaub?"
"Ich nicht, aber mein Chef!"