Beamtenwitze Teil 1

Seit Jahren halten sich Gerüchte und Witze über Beamte. Woher kommt das nur, obwohl sie doch gar nichts tun?!


brainyNUT Beitragsbild - Beamtenwitze

Ein Beamter zum anderen: "Ich weiß gar nicht, was die Leute gegen uns haben, wir tun doch nichts!

Warum müssen Beamte schon um 6 Uhr aufstehen?

Weil sie dann Feierabend haben und nach Hause gehen wollen.

Warum tanzen Beamte niemals zum Takt der Musik?

Weil es keine Band auf der Welt gibt, die so langsam spielt.

Welcher Tag macht dem Beamten die meiste Arbeit? Der Montag, denn da muss er gleich drei Kalenderblätter abreißen.

Der kürzeste Beamtenwitz:

Geht ein Beamter zur Arbeit.

Treffen sich zwei Beamte auf dem Flur, fragt der eine: Kannst du auch nicht schlafen?

Fragt ein Beamter den anderen: Was hältst du davon, wenn wir uns ein Aquarium kaufen?
Sagt der andere Beamte: Ach nein. Fische sind mir einfach zu hektisch.

Ein Beamter wird gefragt, warum er einen braunen Apfel isst.
Meint dieser: Als ich angefangen ihn zu essen habe, war der Apfel noch gut.

Fragt ein Beamter: Wie war es im Urlaub?
Antwortet der andere: Genau wie im Büro. Man liegt nur herum, tut nichts und wartet auf das Mittagessen.

Drei in einem Büro und Einer arbeitet, wer ist das? Zwei Beamte und ein Ventilator.